An die Räder, fertig, los!

Wenn man Körperbehinderung hört, denkt man  bestimmt als letztes an Sport. Das ist eigentlich sehr schade, denn es gibt mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung, sich sportlich aktiv zu betätigen. Selbst ich mit einer spastischen Tetraparese und einem Behinderungsgrad von 100 % habe nach 20 Jahren Lebenszeit schon einige sportliche Erfahrungen machen können. Und ich freue mich darüber, denn Sport verbindet! 

 

Falls du auch Interesse hast, dich einmal auszuprobieren, aber noch nicht genau weißt, was zu dir passen könnte, bleib dran und klick dich durch diese Kategorie. Hier werde ich die Sportart  E-Hockey, sowie meine Erfahrungen mit "Marathonläufen" einmal kurz anreißen. 

 

Ich hoffe auch hier, dir Neues näherbringen zu können. Falls du eine der Sportarten ausprobieren solltet, in nächster Zeit werden noch Rollstuhlbasketball und E-Rollstuhl-Fußball dazukommen, freue ich mich über deine Fotos und Erfahrungsberichte.

 

Und jetzt: Lange Rede, kurzer Sinn... An die Räder, fertig, los!